US-Recht

Gründung einer U.S. Corporation – Überblick Gründungsvoraussetzungen

Unsere Kanzlei berät Sie, wenn Sie in den USA Geschäftsverbindungen aufbauen möchten. Wir empfehlen und beraten in Bezug auf die Wahl des für Ihre geplante Geschäftstätigkeit richtigen einzelstaatlichen Rechts in Kooperation mit spezialisierten US-Kollegen. Wir unterstützen bei der Gründung einer amerikanischen Corporation, die aufgrund des Doppelbesteuerungsabkommens mit Deutschland und der vorteilhaften einzelstaatlichen Gesetze in den USA in vielen Bereichen sehr vorteilhaft sein kann. Die Gründung einer Corporation z. B. im US-Staat Texas ist günstig möglich. Dort haben wir direkte Anwaltskontakte.

Wir sind weiter in der Lage, durch Kontakte zu den örtlichen Kammern, Banken, in Zusammenarbeit mit der zuständigen Deutsch-Amerikanischen Handelskammer, spezialisierten Anwälten in den USA und deutschsprachigen Vertretern vor Ort umfassend Unterstützung zu leisten.

Übersicht und Einzelheiten

Wie in Europa gibt es in den USA verschiedene Rechtsformen. Ziel ist jeweils die Beschränkung der Haftung des Unternehmers.

Sole Proprietorship, ähnlich wie die deutsche GbR, die dem Eigentümer keinerlei Haftungsschutz bietet.

LLC (Limited Liability Company, ähnlich wie die deutsche GmbH.

Limited Partnership, ähnlich einer KG

Corporation, entspricht einer AG: nur diese kommt für Ausländer von allen amerikanischen Unternehmensformen wegen ihrer vielfachen juristischen und wirtschaftlichen Vorteile in Frage.

Die U.S. Corporation kann und sollte in Staaten gegründet werden, die keinen Stammkapitalzwang haben. Damit gelangen die Gründer sofort in den Besitz der Corporation. Die Corp. kann in Europa tätig werden, da verpflichtende bilaterale Abkommen bestehen (dt.-am. Freundschafts- und Handelsabkommen vom 29.10.54/BGBl II 1956, 487 ff).

Für Nicht-Amerikaner kommen insb. die Close Corp. und die Open Corp. in Betracht. Als vorteilhaftester Staat wird zum Teil der US-Staat Texas empfohlen, da dort

eine Einzelperson die Corp. führen kann,
der Eigentümer auf Wunsch anonym bleiben darf,
eine Durchgriffshaftung ausgeschlossen ist,
kein Nachweiszwang für Stammkapital vorhanden ist,
kein jährlicher Veröffentlichungszwang besteht,
Niederlassungen und Tochtergesellschaften in aller Welt erlaubt sind,
persönliche Anwesenheit für die Gründung nicht vorgeschrieben ist.
Unabhängig davon sind in allen US-Staaten US-Corporations erhältlich, aufgrund der mit uns tätigen Kooperationskanzlei in USA auch Übernahmen bestehender Firmen aus Zwangsverkäufen.

Mit der wachsenden Popularität von US-Corporationen ist es nicht ausgeblieben, dass viele unzuverlässige Anbieter am Markt sind. In Unkenntnis der US-Gesetzgebung können erhebliche Schäden angerichtet werden, so dass es ausschlaggebend auf die vor Ort tätigen Gründungsanwälte ankommt. Stellen Sie sich daher folgende Fragen in Bezug auf die Tätigkeit der von Ihnen zu beauftragenden Gründungsfirma:

 

  1. Wird die Gründungsfirma von US-Anwälten geleitet?
  2. Besteht die Gründungsfirma mindestens 10 Jahre?
  3. Sprechen die Ansprechpartner in den USA fließend Deutsch und Englisch und sind US-Bürger?
  4. Kann von weltweit gebührenfrei dort angerufen werden?
  5. Wird die Anonymität des Käufers mittels Erstellung eines amerikanischen Pro-Forma-Präsidenten gewährleistet?
  6. Wird eine notarielle und apostillierte Generalvollmacht für den anonymen Besitzer der Corporation erstellt?
  7. Werden US-Bankkonten für die Corporation eröffnet?
  8. Werden Telefonnummern mit Eintragung in das Telefonbuch und englisch/deutscher Beantwortung eingerichtet?
  9. Werden juristisch einwandfreie Aufsichtsratsbeschlüsse erstellt? 
  10. Werden juristisch einwandfreie Satzungen (bylaws) auf Deutsch und Englisch erstellt?
  11. Werden Kapitalisierungen durch SEC-Börsengenehmigung/Venture Capital von Anwälten begleitet?
  12. Werden alle Gründungsunterlagen auf Deutsch und Englisch zur Verfügung gestellt?
  13. Gibt es Anwaltsunterstützung für alle herkömmlichen juristischen Dienste?
  14. Sind bestehende börsenfreie Corporationen aus vor 2000 erhältlich?


Sprechen Sie uns unverbindlich an.