Privates Mietrecht

Das Mietrecht für Vermieter und Mieter umfasst den gesamten Zyklus des Mietvertrages von der Beratung vor dem Vertragsschluss bis zur Vollstreckung auf Zahlung, Räumung, Einstweiligen Verfügungen etc.

Das Mietrecht ist vielfachen Änderungen durch Gesetzgebung (zuletzt Mietrechtsänderungsgesetz Mai 2013) und Rechtsprechung (insb. Bundesgerichtshof) unterworfen. Ohne rechtliche Beratung ist eine ordnungsgemäße Handhabung nicht mehr möglich. Dies gilt eingeschränlkt für Mieter, die als Verbraucher einem gewissen Schutz unterworfen sind. Sobald jedoch eine Kündigung oder eine ungerechtfertige Forderung vorliegt, ist auch hier eine Rechtsberatung unumgänglich. Um so risikoreicher ist das Mietverhältnis für Vermieter und Verwalter, hier sollten vor und nach dem Mietvertragsschluss keine Risiken eingegangen werden.

Die Kanzlei berät schnell, einfach, kompetent und umfassend.

Als Bundesgeschäftsstelle des Vermieterverein e.V. beraten wir bundesweit tausende Mitglieder in allen Fragen des Immobilienrechts rund um das Grundstücks- und Wohnungseigentum.